Schmalfilm auf DVD Super8 auf DVD

Kassetten digitalisieren Musikkassetten auf CD brennen

Kassetten digitalisieren, Musikkassetten auf CD brennen

Die Compact Cassette (CC) oder MusiCassette (MC , deutsch meist Musikkassette, Tonkassette, Audiokassette oder nur Kassette, international auch Tape oder einfach nur Cassette) ist ein Tonband, das zur einfacheren Handhabung in ein Kunststoffgehäuse eingeschlossen ist. Das nervige Einfädeln der Tonbänder war nun nicht mehr nötig.

Es handelt sich um einen elektromagnetischen Tonträger für analoge Aufzeichnung bzw. Wiedergabe.
Das Abspielen und Aufnehmen von Kassetten erfolgt mit einem Kassettenrekorder.

Sie wurde von der holländischen Firma Philips unter Leitung des Erfinders und Ingenieurs Lou Ottens ab 1960 entwickelt, 1963 weltweit eingeführt und erfreute sich jahrzehntelang großer Beliebtheit. Anfangs gab es auch andere Tonbandkassetten-Typen verschiedener Mitbewerber - insbesondere im Broadcastbereich (z.B. Carts - Kurzfassung für Fidelipac Cartridges), doch dann setzte sich die allgemein bekannte Phillipsvariante durch.

In der Zeit von den frühen 1970er bis in die späten 1990er Jahre war die Musikkassette eines der meistgenutzten Audio - Medien. Die einfache Technik und ihre Robustheit führten zu einer schnellen Verbreitung.

Ab 1995 wurden auch bespielte Audiokassetten in den Handel gebracht, der Stereoton kam 1997.

Selbst bespielbare Ton-Kassetten gab es für unterschiedliche Laufzeiten. C60 liefen 30 Minuten pro Seite, also insgesamt 60 Minuten. C90 konnten 2 x 45 Minuten aufzeichen und auf C120 passten 2 x 60 Minuten. Es gab aber auch vereinzelt Leerkassetten mit Spielzeiten zwischen 46 und max.180 Minuten.

Wir können in unserem Studio alle Bandtypen in optimaler Tonqualität digitalisieren.

Für Audiokassetten gab es verschiedene Bandtypen.

1.Ferrit (Typ 1)
2.Chromdioxid (Typ 3)
3.Ferrochromband (Typ 3)
4.Reineisenband-Metall (Typ 4)

Unsere professionellen Studiogeräte beherrschen auch die unterschiedlichen Verfahren zur Rauschunterdrückung Dolby-B, Dolby-C, Dolby-S und realisieren extrem geringe Gleichlaufschwankungen für maximalen Hörgenuss.

Auf Musikkassetten hat man aufgenommen, was von hohem Erinnerungswert ist. Beispielsweise unwiederbringliche Aufnahmen der Kinder, spezielle Radiosendungen, eigene Musikmixe oder andere Zeitdokumente, die bewahrt werden sollen.

Oftmals gibt es jedoch keine geeigneten Kassettenrecorder, oder die vorhandenen funktionieren nicht mehr.

Wir digitalisieren Ihre Musikkassetten in technisch höchstmöglicher Qualität als Audio-CD, welche Sie auf jedem CD-/DVD-/BluRay-Player oder auf dem Computer wiedergeben können.

Pauschalnettopreis bis max. 80 Minuten inkl. CD, Druck, Jewelcase (Hülle): 24,95 EUR

Der gesamte bespielte Teil der Musikkassette wird digitalisiert und anschließend ohne weitere Bearbeitung auf Audio-CDs mit einer max. Laufzeit von je 80 Minuten aufgeteilt.

Weitere Nachbearbeitungswünsche realisieren wir auf Anfrage.

Die Musikkassetten erhalten Sie selbstverständlich zurück.

Bei Fragen rufen Sie bittte unsere Beratungshotline an. Wir beraten Sie rund um die Uhr zu Preisen, Rabatten, Aktionen, usw.

Kostenlos und kompetent - 7 Tage in der Woche, 24 Stunden am Tag.

Rufen Sie JETZT an:

0351-2561747

Wenn AB > Ü-Wagen: 0163-2561747

0351-2561747 Professionelle Beratung rund um die Uhr- Rufen Sie JETZT an!

Diese Seite wurde gefunden über:

Kassetten digitalisieren

Musikkassetten

Musikkassetten digitalisieren

Kassetten überspielen

Kassette digitalisieren

Musikkassetten auf cd brennen