Schmalfilm auf DVD Super8 auf DVD

Dias digitalisieren auf CD DVD BluRay scannen - Dia Scanservice

Dias digitalisieren bei schmalfilm-überspielen.de

Unser Dia Scanservice digitalisiert Ihre Kleinbild-Dias auf CD/DVD/BluRay mit professionellen Magazin-Scannern preiswert in vergleichsweise sehr hoher Bildqualität.

Egal, ob Sie Ihre Dias nur mal schnell auf dem Fernseher anschauen möchten, oder eine professionelle Nachbereitung geplant ist. Wir schnüren Ihnen ein optimales Angebot, zugeschnitten auf Ihre Wünsche und Möglichkeiten. Da die Details hierzu sehr komplex sind, rufen Sie einfach unsere Hotline an. Dort werden Sie ausführlich beraten. Egal ob Laie oder Vollprofi.

Rufen Sie JETZT an:

0351-2561747

Wenn AB > Ü-Wagen: 0163-2561747

Kostenlose professionelle Sofortberatung rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche

Die ausführlichen Details für den Profi:

Die Dias werden bei uns mit professioneller Mehrfach-Belichtung (Multiexpore) digitalisiert.

Dieses aufwendigere Verfahren zur Erhöhung des Kontrastumfangs reduziert die Bildstörungen in dunklen Bereichen und führt zusätzliche Scans mit unterschiedlichen Belichtungen durch.

Dadurch wird der Dynamikumfang vor allem in den Schatten verbessert, d.h. die Details in den dunkleren Bildbereichen werden wesentlich klarer durchzeichnet als mit herkömmlicher Technik.

Außerdem wird das Ausbrennen der hellen Bildstellen verhindert.

Wir verwenden professionelle Magazin-Dia-Scanner. Das ermöglicht eine sehr hohe Schärfe für Ihre wertvollen Erinnerungen, sowie eine sehr gute Farbgenauigkeit.

Hinweis:
Intern arbeiten wir in unserem Studio durchgängig im 64Bit-Rohdatenformat mit integriertem Infrarot-Kanal für höchste Qualitätsansprüche.

Nur so ist maximal mögliche Qualität realisierbar.

Ausgabe als 48Bit-Tif-Datei mit 3600 dpi für superscharfe Bilder ist möglich zur nachträglichen optimalen Bildbearbeitung.

Wir bieten die Option "Staub- Fussel- und Kratzerentfernung."
Diese Option auf Basis der Infrarottechnologie entfernt sehr wirkungsvoll einen großen Teil Staub, Fussel und Kratzer, welche sich fast immer auf den angelieferten Dias befinden, insbesondere wenn diese nicht gereinigt wurden.

Nachbearbeitung:
Wenn Sie Ihre Dias nach der Digitalisierung selbst nach Ihren Vorstellungen (zB. mit Photoshop) nachbearbeiten möchten (Helligkeits- Kontrast- Farbanpassung, Entfernung von Farbstichen usw.) oder die Bilder in höchstmöglicher Qualität benötigt werden, bieten wir die Option "48 Bit zur Nachbearbeitung in höchster Qualität".

Sie erhalten dann Ihre Dias in der Hochqualitätsauflösung von 48Bit unkomprimiert im TIF-Format statt der üblichen 24Bit auf einer Daten-DVD oder Daten-BLURAY und können dann selbst ohne Qualitätsverlust die Bilder bei der Nachbearbeitung in das von Ihnen gewünschte Endformat konvertieren.

Die hohe Quantisierung unserer Diascans sorgt für sehr feine und natürliche Farbabstufungen.

Falls Sie diese Nachbearbeitung nicht selbst machen möchten oder können, bieten wir Ihnen die Option "manuelle Nachbearbeitung".

Wir übernehmen dann die Bildoptimierung.

In diesem Schritt wird jeder einzelne Scan manuell gesichtet und, wenn nötig, das Bild gedreht, der Rahmen beschnitten und mit hochwertiger Bildbearbeitungs- und Analysesoftware im Hinblick auf Helligkeit, Kontrast, Farbintensität, Tonwertumfang, Schärfe und Schattendurchzeichnung optimiert.

Eventuell vorhandene Farbstiche oder Über- und Unterbelichtungen werden im Rahmen der Möglichkeiten, die uns Ihre Vorlagen bieten, entfernt.

Sie erhalten in diesem Schritt eine professionelle Nachbearbeitung Ihrer gescannten Dias.

Erfahrungsgemäß wurden die angelieferten Dias beim Fotografieren nicht immer optimal belichtet.

Bei der Diaprojektion auf Leinwand im abgedunkelten Raum passt sich das Auge automatisch an evtl. Fehlbelichtungen der Dias an, sodass diese Fehlbelichtungen auf der Leinwand nicht so sehr auffallen.

Ein Computermonitor oder Fernseher kann das normalerweise nicht ausgleichen. Auch kleinere Fehlbelichtungen werden daher auf dem Computermonitor oder Fernseher viel schneller sichtbar. (flaue Bilder, Farbstiche, schlechter Kontrast usw.)

Daher ist eine Nachbearbeitung der digitalisierten Dias fast immer angeraten, entweder durch Sie selbst oder alternativ durch uns.

Wie bekomme ich meine digitalisierten Dias zurück geliefert?

Sie können den/die Zieldatenträger (wo Ihre fertigen Dias letztendlich gespeichert werden) wählen.

Auch Kombinationen sind möglich:

1.Daten-CD (Daten-Disk)
2.Daten-DVD (Daten-Disk)
3.Daten-BluRay (Daten-Disk)
4.Video-DVD (Video-Disk)
5.Video-BluRay (Video-Disk)


Ihre Dias erhalten Sie - gegebenenfalls gereinigt und neu gerahmt - selbstverständlich zurück.

Was ist der Unterschied zwischen einer Video-Disk und einer Daten-Disk?

Eine Daten-Disk kann nur auf einem Computer abgespielt werden, jedoch im Regelfall nicht auf einem DVD- oder BluRay-Player.

Wenn Sie Ihre Dias ausdrucken oder nachbearbeiten möchten, brauchen Sie zwingend eine Daten-Disk.

Möchten Sie sich Ihre Dias über einen DVD- oder BluRay-Player auf dem Fernsehgerät anschauen, brauchen Sie eine Video-Disk.

Auf einer Video-Disk erstellen wir Ihnen eine Diashow, bei der die Dias nach einer von Ihnen vorgegebenen Zeit mit einer attraktiven Überblendung automatisch zum nächsten Dia wechseln.

Per Konpfdruck auf der Fernbedienung oder DVD/BlueRay-Player können Sie alternativ auch sofort zum nächsten oder vorhergehenden Dia springen oder die Diashow anhalten und weiterlaufen lassen.

Auf Wunsch unterlegen wir Ihnen diese Diashow mit von Ihnen auf CD mitgelieferter Musik, alternativ mit geeigneter GEMA-freier Instrumentalmusik aus unserer sehr umfangreichen Musikbibliothek.

Die Diashow kann auf einer Video-DVD in herkömmlicher SD-Qualität erfolgen oder auf einer Video-BluRay mit viel höherer Schärfe in HD-Qualität. Hierfür benötigen Sie jedoch einen BluRay-Player und ein HD-fähiges Fernsehgerät.

Auf eine Video-DVD passen 99 Dias, auf eine Video-BluRay 999 Dias bei einer max. Laufzeit der Diashow von 120 Minuten. (abhängig von der Zeigedauer eines Einzeldias)

Auch die Diashows können wir Ihnen auf Wunsch auf professionelle, sehr datensichere M-Disk produzieren.

Bitte beachten Sie, dass die Wiedergabe einer Video-DVD über DVD-Player lediglich in herkömmlicher TV-Qualität erfolgen kann, auch wenn Sie einen modernen HD-Plasma- oder LCD-Fernseher oder Beamer benutzen. (bedingt durch die international standardisierte PAL-DVD-Norm )

Sie sollten sich in diesem Falle Ihre Dias zukunftssicher zusätzlich in voller Qualität auf einer zweiten Daten-Disk ausliefern lassen, um diese später für die Anfertigung einer Video-BluRay zum Abspielen über einen Blu-ray-Player in der viel höheren HD-Qualität verwenden zu können.

Qualitätswahl:
Je höher die Auflösung - angegeben in dpi - desto schärfer das Bild, desto größer aber auch die Dateigröße für Ihr Dia.

Je höher die Farbtiefe - angegeben in Bit - desto besser die Farbwiedergabe und die Möglichkeit zur Farbkorrektur, desto größer aber auch die Dateigröße für Ihr Dia.

Je größer die Dateigröße für ein Dia, desto weniger Dias bekommen Sie auf eine Daten-Disk.

Wenn Sie keine abweichenden Angaben bei der Auftragserteilung machen, werden Ihre Dias standardmäßig mit einer Auflösung von 3600 dpi (ca 4800 x 3200 Pixel) und einer Farbtiefe von 24 Bit im unkomprimierten Tif-Format auf Daten-CD, Daten-DVD oder Daten-BluRay geliefert.

In diesem Fall hat Ihr Dia eine Dateigröße von ca. 50 MB (Richtwert). Dies ist ein vernünftiger Kompromiss zwischen Qualität und Dateigröße.

Wieviele Dias bekomme ich auf eine Daten-Disk ?
Auf eine CD passen 700 MB, auf eine DVD 4300 MB und auf eine BluRay 25000 MB.

Hieraus können Sie ermitteln, wie viele Dias ungefähr auf eine Daten-Disk passen. Beispiel: Sie lassen Ihre Dias standardmäßig digitalisieren, also mit 50MB pro Dia, so bekommen Sie ca. 86 Dias auf eine Daten-DVD. (4300:50)

Abweichend davon können wir jedoch auch nach Absprache andere Auflösungen, Formate und Farbtiefen liefern.

Bei Video-Disks (Video-DVD oder Video-BluRay) sind Auflösung und Farbtiefe (also die Bildqualität) durch das jeweilige Fernsehsystem (PAL oder HDTV) fest vorgegeben.

Gilt nur für Daten-Disks: Insbesondere wenn Sie einzelne Ausschnitte eines Dias vergrößert darstellen möchten oder die Bilder auf Größen ab DIN A5 oder höher ausdrucken möchten, sollten Sie eine höhere Auflösung von über 1800 dpi wählen, da Sie andernfalls Schärfe- und Detailverluste erhalten.

Nachstehend die durchschnittlichen Dateiengrößen eines Dias für Ihre gewünschte Qualität:

Auflösung
in dpi
entspricht
Pixel
Farbtiefe
in bit.-
Dateigrösse
in MB
Anmerkung/
Hinweis
600 800 x 533 48 3
600 800 x 533 24 1,5
1800 2400 x 1600 24 12
1800 2400 x 1600 48 24
2800 3800 x 2500 24 27
3600 4800 x 3200 24 50
3600 4800 x 3200 48 100

Im komprimierten (qualitätsmäßig schlechteren) JPG-Format dagegen beträgt die Größe eines Diascans bei 3600 dpi und einer qualitativ höheren Farbunterabrastung von 4:4:4 > ca. 10MB, bei einer reduzierten Farbunterabtastung von 4:2:0 > ca. 4MB.

Die Farbunterabtastung ist ein Maß für die Qualität der Farbdarstellung bei komprimierten Dateien, z.B. JPG-Format. Weitere Infos hier.

Unkomprimierte TIF-Bilder sind in der Qualität immer besser als komprimierte JPEG-Bilder.

Bei der Video-DVD oder Video-Bluray zur Wiedergabe auf einem Fernseher oder Beamer ist die Option "manuelle Farbnachbearbeitung" durch unsere Spezialisten DRINGEND empfohlen.

Im Gegensatz zur Datendisk können Sie als Kunde bei einer Videodisk KEINE manuelle Nachbearbeitung selbst durchführen, da die Nachbearbeitung in diesem Falle VOR der Produktion der Videodisk erfolgen muss.

Wenn Sie für die Video-Disk im Ausnahmefall bei Ihren Dias die Farbe, Kontrast, Helligkeit, Gammawert, Beschneidung, Bereichsvergrößerungen usw. selbst nach Ihren Wünschen und Vorstellungen durchführen möchten (z.B. um das Aussehen an Ihren eigenen Fernseher individuell anzupassen), können wir Ihnen die unbearbeiteten Rohdaten erst einmal auf einer Daten-Disk zukommen lassen.

Sie bearbeiten diese nach Ihren Vorstellungen und senden uns diese bearbeiteten Daten zur Produktion der Video-Disk zu.

Was muss ich vor der Anlieferung beachten?
Da bei eingeglasten oder in Pappe gerahmten Dias fast immer Verschmutzungen über die Jahre entstanden sind, empfehlen wir Säuberung des Dias mit einem Brillentuch durch den Kunden.

Um die Dias mit unseren professionellen Scannern einscannen zu können, müssen diese in CS-Rahmen (reflecta-200 Stck für ca. 15,- EUR im Fachhandel) gerahmt sein.

Sofern Ihre Dias sich noch in anderen Rahmen befinden (z.B. Glas, Pappe usw.), können wir diese für Sie gegen einen kleinen Aufpreis Reinigen und Neurahmen.

Selbstverständlich können Sie das auch selbst erledigen.

Wünschen Sie eine konkrete Reihenfolge Ihrer Dias auf einer Video-DVD oder Video-Bluray, können Sie sich bei uns CS-Diamagazine (100er) mit geigneten Transportsicherungen leihen.
Dort können Sie Ihre Dias in der gewünschten Reihenfolge einordnen.

Besser, Sie sortieren Ihre Dias in der gewünschten Reihenfilge in eigene CS-Magazine. Diese gibt es für kleines Geld im Fachhandel. Ein CS-Magazin fasst 100 Dias, je 2 Magazine befinden sich immer in einer handlichen Verpackung.

Außerdem können Sie so Ihre Dias bequem anliefern und später platzsparend und übersichtlich archivieren.

Wichtig: Bitte senden bzw. liefern Sie uns nur die Dias, die auch digitalisiert werden sollen.

Wir können Ihnen auf Wunsch Ihre digitalisierten Dias auf DVD / BluRay mit extrem hoher Datensicherheit (Info hier) liefern, sowohl als Daten-DVD oder Video-DVD. Herkömmliche DVDs oder BluRays halten nur relativ kurze Zeit.

Die Originaldias erhalten Sie selbstverständlich zurück.

Der Preis
setzt sich aus 3 Komponenten zusammen:

1.Der professionelle Mehrfach-Belichtungs-Scan (die Umwandlung Ihres Dias in eine digitale Form)

2.Der bzw. die Datenträger, auf denen ihre digitalen Bilder geliefert werden (Erklärung siehe oben)

3.Zusatzoptionen - sofern gewünscht - z.B. manuelle Nachbearbearbeitung, Rahmen ihrer Dias, Diashow für DVD- oder BluRay Player (Erklärung siehe oben)

Ausführliche unverbindliche und kostenlose Beratung, Informationen zu unseren zeitlich begrenzten Rabattaktionen sowie zu allen aktuellen Preisen erhalten Sie über unsere Beratungshotline.

Rufen Sie JETZT an:

0351-2561747

24h am Tag, 7 Tage in der Woche
Wenn AB > Ü-Wagen: 0163-2561747

0351-2561747 Professionelle Beratung rund um die Uhr- Rufen Sie JETZT an!

Diese Seite wurde gefunden über:

Dias scannen

Dia digitalisieren

Dias einscannen

Digitalisieren von Dias

Dia Digitalisierung

Dia Scan Service