Super 8 digitalisieren|Schmalfilm 8mm Filme auf DVD kopieren

 

 

 

Super 8 Film / 8mm Film digitalisieren

zukunftssicher auf DVD / Blu Ray

preiswert in professioneller Qualität !

 

Sie haben noch alten Super 8 Film / 8mm Film aus Ihrer Kindheit

und möchten diese über Ihr Fernsehgerät/Beamer anschauen ?

 

Kein Problem! Wir geben Ihren analogen Schätzchen eine zweite Chance !

 

Wir können Super 8 digitalisieren, 8mm Film, Dia, Video und Magnetband.

 

 

Und das preiswert, schnell und in optimaler Qualität - auch in HD!


Wer noch keine Erfahrungen mit der Schmalfilmüberspielung hat, versucht in der Regel erst einmal die Filme selbst zu kopieren. Von einem alten Schmalfilmprojektor werden die Filme auf eine Videokamera überspielt und man stellt dann frustriert fest, dass das Ergebnis grottenschlecht und kaum ansehbar ist.

 

Warum ist das so? Für die Profies: Erklärung überspringen

 

1. Eine Videokamera arbeitet immer in der landesspezifischen Fernsehnorm, in Deutschland mit 25 oder 50 Bildern pro Sekunde. Der Schmalfilm hat aber eine ganz andere Bildfrequenz, in der Regel 16 oder 18 Bilder pro Sekunde. Durch diesen Unterschied entsteht ein sehr starkes Flimmern beim Überspielen auf eine Videokamera.

 

2. Nach der Überspielung sind bei den hellen Stellen keine Details mehr zu sehen, stattdessen nur noch eine helle Fläche. Auch sind alle Details in den dunkleren Stellen weg, stattdessen nur noch schwarze Fläche. Dabei war auf der Leinwand alles noch gut zu erkennen.

Der Grund hierfür ist der technische Umstand, dass der Dynamikumfang eines Schmalfilms viel größer ist als der einer Videokamera (auch eines modernen HD-Camcorders). Die hellen und dunklen Bildstellen des Schmalfilms können von einer Videokamera nicht erfasst werden, da diese außerhalb des Kontrastbereichs einer Videokamera liegen.

 

3. Die Überspielung ist sehr unscharf und verwaschen. Das liegt an der zusammen gewürfelten und nicht aufeinander optimierten optischen Übertragungskette von der Filmoberfläche, dem Linsensystem des Schmalfilmprojektors, des Reflektors (Transfereinheit, Mattscheibe, Spiegel oder Leinwand) und dem Objektiv der Videokamera.

 

4. Auf der Kopie ist die Bildmitte viel heller als der Bildrand. Das liegt u.a. an der Lichtreflektion der Projektionsfläche und am Hohlspiegel der Projektionslampe des Filmprojektors. Dieser ist für eine Leinwandprojektion optimiert, jedoch ungeeignet für eine Überspielung.

 

5. Die Kanten von Bildmotiven, insbesondere bei schwarz-weiß-Filmen, haben unscharfe und farbige Ränder. Das liegt am Objektiv des Filmprojektors, das nicht für eine Überspielung auf Videokamera konstruiert wurde.

 

6. Die Überspielung sieht sehr zittrig aus, obwohl mit ruhiger Hand oder Stativ gefilmt wurde. Das liegt an der formatbedingten Ungenauigkeit der nur einseitigen Perforation der Super8/8mm Filme (Bildstrich). Oftmals ist diese zusätzlich auch noch beschädigt.

 

7. Die Aufnahmen sind sehr verwackelt. Das liegt daran, das die Schmalfilmkameras noch keine Objektive mit optischen Bildstabilisatoren hatten.

 

8. Bewegte Bildinhalte, z.B. fahrende Autos oder Bildschwenks sehen bei der Überpielung extrem ruckelig aus, obwohl auf der Leinwand alles gut aussieht. Das liegt an der nicht optimalen Anpassung der unterschiedlichen Bildfrequenzen von Schmalfilm und Videokamera.

 

9. An den Klebestellen tritt bei der Überspielung ein helles Blitzen auf, auf der Leinwand jedoch nicht. Das liegt u.a. an den unterschiedlichen Farbräumen von Schmalfilm und Fernsehnorm.

 

10. Bei Szenenwechseln auf dem Schmalfilm tritt bei der Überspielung für kurze Zeit eine völlig "ausgebrannte" (übersteuerte) Bildwidergabe auf. Oder das Bild ist "abgesoffen" (untersteuert).

Das liegt daran, dass die Belichtungsautomatik der Videokamera eine bestimmte Zeit braucht, bis diese sich an die neue Helligkeit nach dem Szenenwechselt angepasst hat.

 

11. Zu dunkle und zu helle Filmsequenzen sowie Farbstiche können nicht mehr oder nur sehr schlecht korrigiert werden. Das liegt daran, dass normale Videokameras keine Rohdaten aufzeichnen.

 

12. Die Überspielungen zeigen unregelmäßige geometrische Verzerrungen und schwankende Unschärfen. Das liegt an den Wölpungen der oftmals ausgetrockneten Filme.

 

13. Die Überspielungen weisen starke Störungen durch unschöne Verunreinigungen auf. Das liegt an der fehlenden professionellen Nass- und elektronischen Reinigung der oftmals sehr alten Filme.

 

14. Das Bild auf der Kopie ist schief oder verzerrt. Das liegt daran, dass die exakte optische Übertragungsachse Projektor-Reflektor-Videokamera mit Amateurmitteln kaum zu realisieren ist.

 

15. Der Bildinhalt an den 4 Außenrändern fehlt. (abgeschnittene Köpfe)

Das liegt daran, dass die alten Projektoren im Gegensatz zu professionellen Filmabtastern das Bild beschneiden und nicht das ganze Filmbild zeigen.

 

16. Die Filme reisen bei der Überspielung immer wieder. Das heist kleben und noch einmal alles von vorn - bis zum nächsten Filmriss. Das liegt einerseits daran, dass die Filme durch lange und manchmal nicht sachgemäße Lagerung spröde und rissig geworden sind und andererseits an den ziemlich starken mechanischen Belastungen eines alten Ratterprojektors, denen die Filme materialtechnisch nicht mehr gewachsen sind.

Oftmals sind die Schmalfilmprojektoren im Laufe der Jahre schwergängig und viel zu belastend für die alten Filme geworden. In manchen Fällen zerbrösseln die wertvollen Erinnerungen und sind für immer verloren.

 

 

Daher ersparen Sie sich besser jede Menge Zeit, Mühe und Enttäuschung und lassen Ihre Filmschätzchen professionell digitalisieren.

Von Spezialisten mit der richtigen technischen Ausrüstung, qualifizierten Fachwissen und langjähriger Erfahrung.

Ohne all die o.g. Qualitätsverluste für maximalen Filmgenuß zum fairen Preis.

Dabei verwenden wir im Gegensatz zu fast allen Mitbewerbern ein hochqualitatives Hi-End-Filmabtastverfahren mit professioneller Fernsehstudiotechnik, bei dem der GESAMTE Dynamikbereich der Filme von 14 Blendenstufen absolut verzerrungsfrei digitalisiert werden kann. (Ausführliche Infos hier)

Kein Ausbrennen der hellen Bildbereiche, kein Flimmern, detaillierte Durchzeichnung dunkler Bildpartien, keine überhellte Bildmitte, keine falschen Abspielgeschwindigkeiten, dafür exzellente Schärfe über das gesamte Bild!

Die Königsklasse mit praktisch unübertrefflicher Qualität, hart an der Grenze des technisch Machbaren.

Damit sind wir einer der wenigen Dienstleister, die diese Qualitätsstufe auch preisgünstig für Schmalfilme anbieten kann.

Schlechte Bildqualität, wie sie beim herkömmlichen Kopieren von Schmalfilm auf Videokamera zwangsläufig entsteht, sind nunmehr Geschichte !

Wir optimieren auf Wunsch beim Digitalisieren szenengenau Kontrast, Helligkeit, Farbe, Schärfe, Körnung, reduzieren Störungen (Korrektur von Verfärbung und Ausbleichung, Flimmerbeseitigung, Ausschneiden von Filmdefekten), bieten optional schonende antistatische Nassreinigung, stabilisieren bei Bedarf verwackelte Filmaufnahmen und unterlegen auf Wunsch mit geeigneter Musik.

Bei mehreren Filmen auf einer DVD / BluRay erlaubt ein übersichtliches Menü das direkte Anspringen jeder einzelnen Filmrolle. Das vermeidet aufwendiges Suchen.

 

Und auch das unterscheidet uns von Mitbewerbern:

Die von uns angebotene Bewegungsglättung durch Interpolation ermöglicht eine wesentlich augenfreundlichere und angenehm natürliche Wiedergabe im Vergleich zum herkömmlichen Verfahren, insbesondere bei schnellen Bewegungen oder Kameraschwenks auf dem Schmalfilm.
Sie werden begeistert sein über die flüssige und zitterfreie Wiedergabe.

Wir digitalisieren mit EINZELBILDABTASTUNG. Dadurch werden "Geisterbilder" vermieden, also die unschönen Doppelbelichtungen, die bei herkömmlichen Überspielungen in Echtzeit entstehen.

Dazu verwenden wir im Gegensatz zu fast allen Mitbewerbern eine Technik, welche den kompletten Belichtungsspielraum Ihrer Filme verlustfrei digitalisieren kann. (14 Blendenstufen HDR, 12 Bit Rohdaten-Einzelbild Digitalisierung)
Das ermöglicht eine hochqualitative Digitalisierung Ihrer Schmalfilme ohne das übliche "Übersteuern" der hellen Stellen und einer bisher nicht realisierbar detaillierten Durchzeichnung der dunkleren Bildteile mit außergewöhnlich hoher Tiefenschärfe.

Auf Wunsch auf Studio - DVD / BluRay mit sehr sicherer Haltbarkeit. (Millenniata M-DISK)

 

Falls gewünscht können Sie die Disk auch auf Ihrem heimischen PC in aller Ruhe nachberarbeiten, sofern Ihr PC entsprechend ausgestattet ist.

 

Sie sollten Ihre alten Schmalfilm-und Videoschätzchen durch die professionelle Digitalisierung möglichst bald vor altersbedingten entgültigen Qualitätsverlust sichern.

 

Bevor es für immer zu spät ist !

 

Super 8 Film|Schmalfilm 8mm Filme auf DVD-Die ausführlichen Details (hier klicken)

 

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sie möchten Videokassetten in optimaler Qualität auf DVD kopieren?

 

Hierfür verwenden wir einen professionellen Studiotimebasecorrektor, um auch überalterte und

 

teilentmagnetisierte Kassetten in Maximalqualität zu digitalisieren.

 

Und das zu kleinen Preisen, die sich jeder leisten kann!

 

 

Alle Vorteile der Digitalisierung auf einen Blick:


- die alten, meist nicht mehr funktionierenden Vorführgeräte werden nicht mehr gebraucht
- zukunftssicher und beständig in der Haltbarkeit, keine altersbedingten Qualitätsverluste
- kein mechanischer Verschleiß wie bei Video- und Tonbändern bzw. Schmalfilmen
- kein lästiges Spulen beim Suchen bestimmter Szenen oder Filme
- bessere Bildqualität
- kein Aufwand mehr mit Leinwand, Ratterprojektor, Fitz und Filmrissen
- platzsparende und übersichtliche Aufbewahrung
- abspielbar auf den meisten handelsüblichen DVD/BluRay-Playern
- individellue Aufbereitung am heimischen PC möglich
- einfach weiter zu geben, ein originelles Geschenk für Freunde und Familie

 

Warten Sie nicht zu lang!

   Der Verfall analoger Aufnahmen ist physikalisch bedingt.

 

Warum sollten Sie Schmalfilm gerade bei uns digitalisieren lassen?

 

1. Weil wir als professionelles TV-Studio als einer der wenigen Dienstleister mit unserer Hi-End
Studiotechnik den kompletten Dynamikumfang Ihres Films ohne Ausbrennen der hellen Stellen
und exzellenter Durchzeichnung der dunklen Bildteile im Gegensatz zu den meisten

Mitbewerbern realisieren können.

2. Weil wir anders als üblich mit Einzelbildabtastung im unkomprimierten Rohdatenformat digitalisieren
und dadurch wesentlich mehr Schärfe und Detailauflösung produzieren.

3. Weil die im Gegensatz zum Gros der Mitbewerber von uns angebotene Bewegungsglättung durch
Interpolation eine wesentlich augenfreundlichere Wiedergabe auf dem TV-Gerät ermöglicht.

4. Weil wir von über 25 Jahren Erfahrung in der Filmrestauration profitieren können.

5. Weil wir mit spezieller Technik auf extrem haltbare DVDs oder BluRays produzieren können.

6. Weil wir dieses Hi-End Qualitätsniveau preiswert anbieten können.

7. Weil wir uns vor jeder Auftragsausführung die Zeit nehmen, mit dem potentiellen Kunden
ein ausführliches Auftragsannahmegespräch zu führen, um so nah wie möglich den individuellen
Kundenvorstellungen zu entsprechen.

 

 

Rufen Sie uns an: 0351-2561747alternativ: 0163-2561747

 

Professionelle Sofortberatung rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche

 

 

Letzte Aktualisierung: 30.11.2016

Super 8 digitalisieren|Schmalfilm 8mm Filme auf DVD-Die genauen Details (hier klicken)

 

 

Wir über uns:


Unser Team digitalisiert Schmalfilme im Format Super 8, 8mm, 16mm, 35mm, sowie Videos der Formate VHS (PAL, SECAM, DDR-SECAM, NTSC), S-VHS, Hi8, Digital8, Mini DVD, DV, VHS-C, Super-VHS-C und Video 8 auf DVD , Dias, Tonbänder, Audiokassetten und Schallplatten mit professioneller Studiotechnik.

 

Das erfolgt meistens in den Nachtschichten während der technischen Bereitschaft zum regulären Studiobetrieb eines kommerziellen TV-Nachrichtenstudios.

Nachrichten haben keine Öffnungszeiten. Wir arbeiten in einem diensthabenden Rotationssystem und sind fast immer rund um die Uhr erreichbar, 7 Tage in der Woche, 24 Stunden am Tag, auch an Sonn- und Feiertagen.

Außer, wenn einmal das gesamte Hot-News-Team mit dem Ü-Wagen im Einsatz ist. Dann landen Sie auf dem Anrufbeantworter und wir rufen zurück, nachdem wir wieder im Studio sind.

 

Das Team der Studiotechnik besteht vorwiegend aus "Broadcastern", also Leuten, die schon viele Jahre in der Fernsehproduktion und TV-Technik sowie in der Filmrestauration / Postproduction tätig sind. (Broadcast steht für kommerziellen Rundfunk / Fernsehen)

 

Hauptsächlich spezialisiert haben wir uns auf die professionelle Digitalisierung von Schmalfilmen

( Super8 und 8mm ) in höchstmöglicher Qualität. Das ist gar nicht so einfach: Für die Film Formate 35mm und 16mm gibt es ausgereifte Broadcast - Studiotechnik (z.B. Rank Cintel) mit der wir hier in sendefähiger Qualität digitalisieren können.

Bei der kommerziellen Abtasttechnik für 8mm Filme sieht das schon ganz anders aus. Die weltweit angebotenen professionellen Lösungen sind nur sehr bedingt broadcastfähig, da diese den vollen Dynamikumfang eines Schmalfilms von 13 Blendenstufen (entspricht einem Kontrastverhältnis von ca. 8000:1) bei weitem nicht abdecken können. Genaue Details für den Profi und zur Studiotechnik gibt es hier: "Super 8mm - Film digitalisieren - Die Studiotechnik"

 

Dadurch sind gescannten Schmalfilme mit vollem Motivkontrast entweder in den hellen Stellen "ausgebrannt" und/oder in den dunkleren Bildstellen "abgesoffen", d.h. es gibt nur noch wenige oder gar keine Durchzeichnung in diesen Bildbereichen und es sind dort keine Details mehr zu sehen.

 

Vor genau diesem Problem standen wir vor einigen Jahren, als wir für eine Fernsehdokumentation 8mm Filme von Zuschauern in sendefähige Qualität aufbereiten mussten. Es gab einfach keine broadcastfähige Studiotechnik für dieses Format. Die semiprofessionelle Technik im hochpreisigen Bereich auf dem weltweiten Markt erfüllten nicht die technischen Anforderungen für den Broadcastbereich, welche weit weit über den Anforderungen für die privaten Homebereich liegen.

Sie war entweder technisch hoffnungslos veraltet (zB. Bosch FDL 60 und 90) oder der Dynamikumfang entsprach nicht der Broadcastnorm.

 

Unsere Spezialisten von der Studiotechnik haben dann dieses Problem gelöst. Und zwar mit Einzelbildabtastung über eine spezielle HDR-fähige professionelle Kinokamera (mit einem Wert im sechsstelligen Bereich) und einer durchgängigen 12Bit Rohdatenverarbeitung über die gesamte Verarbeitungskette bei einem Dynamikumfang von 14 Blendenstufen und einer Auflösung von 2880x2160 Pixeln.

 

Das ermöglicht eine unglaubliche Schärfe und Detailauflösung, einen absolut stabilen Bildstrich (also ohne das typisch nervige Zittern der Schmalfilme) und ist eine sehr gute Voraussetzung für die nachfolgende Farb- und Belichtungskorrektur, hart an der Grenze des technisch Machbaren.

 

Glücklicherweise steht uns dafür im Fernsehstudio die notwendige Studiotechnik (ARRI ALEXA STUDIO XT, das DaVinci-System und Archangel Ph.C-HD u.v.a.m.) zur Verfügung.

 

Doch die Broadcasttechnik ist nur die eine Seite. Die andere ist die Aufbereitung der 8mm/Super 8 Schmalfilme für die Wiedergabe auf digitalen Screens (Beamer, TV, Computer usw.).

Es braucht dazu auch eine Menge Erfahrung, Können, Fachwissen - und viel Liebe zum Detail.

Einige von uns waren selbst jahrelang aktive Schmalfilmer und wissen ganz genau, worauf es dabei ankommt.

An dieser Stelle zeigen wir einmal unseren ersten Schmalfilm - Werbetrailer aus dem Jahre 1995 - damals noch produziert mit der Videomachine von FAST und einer Betacam SP Kamera für das gerade ganz neu auf dem Markt erschiene Medium DVD, als Schlusswerbung auf unserem Kauf-Video "Dresden-wie es einmal war". Deutlich sind die Überstrahlungen in den hellen Stellen zu sehen, da es zu dieser Zeit noch keine Technik gab, die die Dynamik der Schmalfilme im vollen Umfang verarbeiten konnte. Ganz zu schweigen von elektronischer Bewegungsglättung (Entruckeln), Studiotechnik zur Bildstabilisierung (Entwackeln) und Bildprozessoren zur Entflimmerung von chemischen Filmen.

Um den Ton einzuschalten fahren Sie mit der Maus über das Video und klicken auf das Lautsprechersymbol.

 

Vorher haben wir von 1990 bis 1995 die Schmalfilme auf Video überspielt. Die Nachbearbeitung und Qualitätsverbesserung erfolgte damals noch mit rein analoger Studiotechnik.

 

Weitere historische Fernsehspots gibt es hier (Video auf DVD):

 

Es gibt sehr viele Mitbewerber bei der Schmalfilmdigitalisierung. Meistens werben diese mit nebulösen Formulierungen wie "modernste Technik" o.ä. und filmen dann oftmals nur mit einer gewöhnlichen 8Bit-Videokamera von der Filmoberfläche eines Schmalfilmprojektors ab.

Entsprechend sieht dann auch das Ergebnis aus.

 

Im Gegensatz dazu machen wir kein Geheimnis aus unserer Technik und dem Verfahren zur Nachbearbeitung und haben das auf unserer Seite Schmalfilm-Nachbearbeitung für den technisch Interessierten auch ausführlich beschrieben. Und wir arbeiten in den Nachtschichten während der Bereitschaft ohne Zeitdruck in aller Ruhe, dafür jedoch sehr detailliert und gewissenhaft. Oftmals haben wir die Zeit, schwierige Filmsequenzen nicht nur szenenweise, sondern sogar auch Bild für Bild zu restaurieren.

 

Für den technisch weniger interessierten Schmalfilmfreund bieten wir einfach nur die Digitalisierung seiner Erinnerungen in optimaler Qualität zu fairen Preisen.

Wenn Sie beispielsweise bei Ihrer Goldenen Hochzeit Ihren Gästen den Originalfilm Ihrer Trauung zeigen möchten, dann sind Sie bei uns goldrichtig.

Ihre analogen Erinnerungen werden bei uns professionell restauriert und zukunftssicher ins digitale Zeitaltalter überführt.

 

Und das zu fairen Preisen, die man sich auch als Hobbyfilmer leisten kann.

Optional auf Datenträger mit extrem hoher Datensicherheit. (Super 8 mm Film auf M-Disk)

 

Und wir bieten kostenlos jedem Kunden vor Auftragsannahme eine ausführliche unverbindliche Beratung, um die Überspielung optimal den Wünschen entsprechend zu gestalten.

 

7 Tage in der Woche, 24 Stunden am Tag, +49 351 2561747

 

 

Und das sagen unsere Kunden:


Ab 2015 veröffentlichen wir an dieser Stelle Lob und Kritik von Kunden, sofern sie nach abgeschlossenen Auftrag ihre Bewertung bei der nachfolgenden Kundenbefragung abgegeben und zur Veröffentlichung autorisiert haben.



Frank T. bewertet das Schmalfilm Digitalisieren wie folgt:
Eine ganze Weile habe ich nach einem Dienstleister Ausschau gehalten, Proberollen verschickt und verglichen, war mehrmals enttäuscht von der Bildqualität. Bis ich endlich auf den Anbieter von Filmdigitalisierungen http://www.schmalfilm-ueberspielen.de gestoßen bin.

Nach einem Testfilm habe ich mal ein paar Rollen (Super 8 und Normal8) bei diesen Jungs digitalisieren lassen.

Unglaublich, was dieser Kopierservice aus meinen betagten Filmrollen an Tiefenschärfe und Durchzeichnung heraus geholt hat: Das grobe Filmkorn wurde leicht reduziert, trotzdem nicht glatt geplättet.

Die teilweise verblassten Farben leuchten wieder und die matten Bilder meiner schwarz-weiss Filmschätzchen sind wieder knackig und durchzeichnet.

Die Filmperforation der alten "Filmschätze" war nicht mehr die stabilste und stellenweise ganz schön verschlissen, trotzdem realisierten die einen absolut ruhigen Bildstand.

Schlechte Filmstellen und Verunreinigungen wurden fast restlos entfernt.

Unter- und Überbelichtungen wurden gut ausgeglichen.

Einige meiner Filme wurden relativ verwackelt gefilmt. Diese wurden bei der Digitalisierung hervorragend entwackelt, als wären diese mit einem Stativ gefilmt . Eine Wohltat für meine schon betagten Augen.

Die Aufnahmen zeigen butterweiche Bewegungen (keine stotterigen Bewegungen wie sonst üblich), sind superscharf, keinerlei Flimmern mehr.

Erfreulich: Sehr fachkundige und freundliche Beratung. Negativ: Diese hat ganz schön lange gedauert, fast eine halbe Stunde. Dafür war die Erledigung ziemlich flott, hat bei mir etwa 1 Woche gebraucht.

Die Kosten sind dem wirklich guten Ergebnis entsprechend angemessen.

Mein Fazit: sehr zu empfehlen.


U.Peters bewertet das Digitalisieren von 8mm Film wie folgt:
8mm Filme digitalisieren scheint doch nicht so einfach zu sein, wie ich gedacht habe. Mit meiner DV-Kamera, welche zweifellos ein ganzes Stück besser ist, als meine alte Schmalfilmkamera, wollte ich den Film über ein Transfergerät ab filmen. Das Ergebnis war jedoch ziemlich ernüchternd. Also musste ein Profi ran. Deshalb habe ich erst einmal gegoogelt nach "Wer überspielt Schmalfilm auf DVD". Über den ersten Eintrag nach der Werbung bin ich dann an diese Firma gekommen um dann festzustellen, dass das gar keine Firma im klassischen Sinne ist, sondern ein Team vom Fernsehen (Freelancer TV-News), welche während der technischen Bereitschaft in den langen Nachtschichten die Studiotechnik des Fernsehstudios zur Schmalfilmrestauration nutzt. Gute Idee. Um aber "die Katze nicht im Sack zu kaufen" habe ich erst einmal eine 3 Minuten Test-DVD machen lassen. Das hat mich dann wirklich überzeugt, wie auch danach der ganze Film. Schön auch, dass die Leute so gut wie alle meine Extrawünsche (Menügestaltung, Ton vom Extra - Tonband usw.) hinbekommen haben. Der Preis ist fair. Gerne wieder.


R.Rahn bewertet das Digitalisieren von Super 8 auf DVD wie folgt :

Wir haben 6 Filmrollen Super 8 Filme digitalisieren lassen und waren sehr zufrieden, sowohl mit der Qualität als auch mit dem Preis. Besonders gut hat uns die Aufbereitung der dunklen Aufnahmen beim Zelten gefallen.


L.Balder bewertet das Super 8 Filme Digitalisieren wie folgt:

Wir digitalisieren Super 8 Filme selbst hobbymäßig mit Umlenkspiegel und DV Kamera, unseren Hochzeitsfilm wollten wir jedoch einmal in Profihände geben. Wir sind begeistert, der Unterschied ist deutlich zu sehen. Das war uns das Geld Wert. Die BluRay mit dem alten Super 8 Film haben wir zur Feier 50 Jahre nach unserer Hochzeit von unserem Enkel über Beamer vorführen lassen. Vielen Dank noch mal. Es war ein Erlebnis, die alten Aufnahmen noch einmal so klar zu erleben.


I.Röhr bewertet das Normal 8 Digitalisieren wie folgt:

Wir waren etwas skeptisch, unsere über 40 Jahre alten Filmrollen im Format Normal 8 digitalisieren zu lassen, weil die schon ganz schön ramponiert sind. Die Perforation hatte schon etwas gelitten. Um so erfreuter waren wir über den stabilen Bildstand. Das hat uns überzeugt. Für den Weihnachtsabend lassen wir bei Ihnen den Rest digitalisieren.


K.Dietrich bewertet die Digitalisierung von Super 8 auf DVD:

Anbieter zum Genre "Digitalisierung Super 8 Filme" gibt es eine Menge im Internet. Jeder ist angeblich Testsieger, der Beste oder der Billigste. Also haben wir von einigen Anbietern erst einmal ein Probe-DVD machen lassen. Insgesamt von 8 Firmen. Schmalfilm-Überspielen hat uns letztendlich von der Qualität überzeugt, auch wenn es billigere Anbieter gibt. Das Ergebnis ist meiner Meinung nach den Preis wert.


R.Löhr bewertet das 8mm Film Digitalisieren:

Die 8mm Filme, die wir bei Ihnen auf DVD überspielen ließen, haben wieder Erinnerungen an unsere Jugend wach werden lassen. Heute sind wir beide Rentner und freuen uns sehr, über die schönen Aufnahmen unseres ersten gemeinsamen Urlaubs nach unserer Verlobung, und das wir die jetzt am Fernseher sehen können, ohne den alten Ratterprojektor gebrauchen zu müssen.


P.Birke bewertet die Digitalisierung von 8mm Film:

Nach einem Probescan haben wir eine große Rolle mit 8mm Film digitalisieren lassen. Wir waren erstaunt, was sich aus der alten Filmrolle noch heraus holen lies. Allerdings war das lange Auftragsannahmegespräch (ca. 30 Minuten) für meine Begriffe etwas lang, auch wenn viele Sachen am Monitor vorgeführt wurden und alles sehr ausführlich erklärt wurde.


Klaus W. bewertet die Digitalisierung von 8mm Film wie folgt:

Unkomplizierter sehr netter Kontakt; man fragte mehrmals zurück, wegen einiger Konkretisierungen. Guter Service.


Reinhard R. bewertet die Digitalisierung seiner 8mm Filme wie folgt:

es hat alles sehr gut geklappt, ich bin sehr zufrieden.


Ronny U. bewertet die Digitalisierung von Schmalfilm wie folgt:

Bin schon zum dritten mal Kunde: Sehr gute Bildqualität. Jeder der alte Schätzchen auf Super8 oder 8mm Film findet, ab damit zu Schmalfilm-überspielen.de. Klasse; Klasse; weiter so


Ines V. bewertet das Film digitalisieren wie folgt:

Bin sehr zufrieden, es gibt es nichts zu bemängeln,danke.


Erna L. bewertet das 8mm Film digitalisieren wie folgt:

Ganz besonders der Hochzeitsfilm meiner Großeltern, welcher qualitativ ziemlich verschlissen war, wurde sehr gut digitalisiert. Positiv: Ich wurde angerufen, als es ein Problem mit einem Super 8 Film gegeben hat. Die Bearbeitungszeit war angemessen.


Doris P. bewertet das Filme digitalisieren wie folgt:

Ich fand alles i.O. Grüße


Marina P. bewertet das 8mm Filme digitalisieren folgendermaßen:

Super fix und super Beratung.


Claudia P. bewertet das Super8 Filme digitalisieren wie folgt:

Die Super 8 Filme waren schon sehr alt (1971) und daher nicht mehr gut abspielbar, bröselten schon. Schmalfilm-überspielen.de hat das Beste daraus gemacht. Ansonsten sehr zufrieden.


Karl S. bewertet das Digitalisieren von Super8 auf DVD folgendermaßen:

Alle Fragen wurden sehr gut beantwortet. Es war alles ok.


Dora F. bewertet das Super Acht Filme digitalisieren wie folgt:

schnelle Auftragsbearbeitung, ausführliche Beratung VOR Auftragsabschluß.


Karla V. bewertet das Super 8 Kopieren so:

Es war alles OK, auch die Qualität, soweit es halt die alten Super 8 Filme hergeben


Michael U. bewertet das Super 8 Filme Digitalisieren so:

Telefonische Vorabberatung war sehr kompetent. Mein Super 8 Film, der fast 40 Jahre alt war, wurde in sehr brillanter Qualität auf DVD gebrannt. Bearbeitungszeit etwa 1 Woche - fand ich i.O. Ich bin zufrieden, immer wieder.


Frank U. bewertet das Super8 Filme Kopieren so:

Trotz detaillierter Angabe einer nicht gewünschten Sequenz auf der Super8 Filmrolle bei der Auftragserteilung wurde diese nicht entfernt. Die Reklamation wurde jedoch umgehend bearbeitet und ich habe kostenlos eine neu bearbeitete DVD + Kopie sogar auf M-Disk erhalten. Jetzt bin ich zufrieden.


Frieda F. bewertet das Super 8 Digitalisieren so:

Unkomplizierte flinke Abwicklung, gerne wieder.


Alfred B. bewertet das Super 8 auf DVD überspielen so:

Es hat alles bestens geklappt.


Gregor B. bewertet das Schmalfilme Digitalisieren so:

Es hat bestens funktioniert, jedoch es wurde knapp mit der Zeit, da es insgesamt doch 2 Wochen gedauert hat. Insgesamt bin aber sehr zufrieden mit dem Resultat.


Wolfgang F. bewertet das 8 mm Film Digitalisieren so:

War sehr zufrieden mit der Beratung. Guter Service. Es hat alles super funktioniert.


Thea F. bewertet das Schmalfilm Digitalisieren so:

Die Beratung ist hervorragend. Die Super8 Film war schon über 40 Jahre alt und der Zustand nicht der Beste. Trotzdem ist es Schmalfilm-überspielen.de gelungen eine Kopie auf DVD zu produzieren.


Karl O. bewertet das Kopieren von Schmalfilm auf DVD so:

Qualität der DVD: Sehr gut im Verhältnis zum Original. Da der Super 8 Film bereits zum größten Teil irreparabel beschädigt war (chemisch zersetzt), wurde ich darauf hingewiesen und ein Rücktritt vom Vertrag angeboten (wovon ich aber nicht Gebrauch machte): Ausgezeichneter Service. Gerne wieder.


Bernd E. bewertet das Normal 8 Digitalisieren auf DVD so:

Sehr schnelle Erledigung, SCHMALFILM-ÜBERSPIELEN wurden mir empfohlen und ich werde Sie ebenfalls weiter empfehlen


Burkert K. bewertet das Filme auf DVD brennen so:

Wir waren mit dem Service und der Qualität (auf Grundlage der 8mm Filme) wirklich zufrieden und würden jederzeit wieder bei Ihnen Filme auf DVD digitalisieren lassen.


Alfons W. bewertet das Film auf DVD brennen so:

Insgesamt eine einwandfreie und schnelle und Digitalisierung von Film auf DVD. Beratung und Versand reibungslos. Fraglich ist allerdings der Zuschlag für den Sofortauftrag für das Super 8 auf DVD digitalisieren.


Burkert B. bewertet die Digitalisierung Super 8 Filme / 8mm Film so:

Die Vorberatung war sehr ausführlich, alle Fragen wurden mit großer Kompetenz beantwortet. Sehr gutes Ergebnis.


Rainer F. bewertet das Übertragen von Super8 auf DVD so:

Wir digitalisieren Super 8 Filme selbst mit einer Kamera, vor allem Schmalfilm aus unserer Jugendzeit. Leider sind wir mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Daher haben wir einmal einen Film bei Ihnen auf DVD kopieren lassen und sind erstaunt über die Bildqualität. Der Preis ist dem Resultat entsprechend angemessen.


Rita A. bewertet das 8mm Digitalisieren auf DVD so:

Obwohl einige der 8mm Filme schon über 50 Jahre alt waren, hat schmalfilm-überspielen.de eine hervorragende Bildqualität geliefert, und sich auch bei stark beschädigten 8mm Filmen erfolgreich und mit großem Engagement um eine Restaurierung bemüht. Das Ergebnis überzeugt. Empfehlenswert!


Frank F. sieht die Dienstleistung Digitalisieren Super 8 auf DVD so:

Es war alles top und die Leute an der Hotline freundlich und kompetent - Vielen Dank.


Rolf A. bewertet das 8mm Digitalisieren auf DVD so:

Hat alles super gut geklappt. Jederzeit wieder.

Seite nach oben springen

Schmalfilm digitalisieren, 8mm Film kopieren, Super 8 Film digitalisieren auf DVD, Normal 8 digitalisieren

Diese Seite wurde gefunden über:    

Super 8 Filme digitalisieren

Wir digitalisieren Super 8

Normal 8 digitalisieren

Digitalisierung Super 8 Filme

8mm Filme

8mm Film digitalisieren